Mitteilungsblatt 02-2019
 
 
42. Backtag am 19. Januar
Am Samstag, 19. Januar 2019 findet unser nächster Backtag im Backhäusle in der Mühlstraße in Stetten statt. Wir backen wieder Brot und Kuchen im Holzbackofen. Wer mitbacken will, sollte sich bitte anmelden bei Ingrid Richter, Telefon 169 1804 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Zeitplan: Ofen anzünden um 9 Uhr, Einschießen der Backwaren ca. 12 Uhr. Neugierige und Interessierte können einfach vorbeikommen.
Vorschau
Dienstag, 29. Januar 2019, 19:30 Uhr, Kulturzentrum Dieselstraße, Dieselstr. 26, Esslingen. Vortrag Ebbe Kögel: Wia d’Revoludsjo enn d‘Provinz kommå isch
Mit seinem „Revoludsjo“-Vortrag ist der Allmende-Vorsitzende im neuen Jahr in ES zu Gast. Dabei geht es u.a. auch - nach dem Attentat auf Rudi Dutschke im April 1968 - um die Blockade der Bechtle-Druckerei in Esslingen (wo damals die BILD-Zeitung gedruckt wurde) - und um die Esslinger „Rote-Punkt-Aktion“ des Jahres 1971.
Donnerstag 31. Januar 2019, 20 Uhr, Christian-Wagner-Bücherei, Pforzheimer Str. 1, Rutesheim. Vortrag Ebbe Kögel: August Lämmle & Josef Eberle - Schwäbische Dichter zwischen Anpassung und Widerstand
August Lämmle war um 1900 Lehrer in Stetten und einer der besten schwäbischen Mundartdichter. Genauso wie eine Generation später Josef Eberle alias Sebastian Blau. In der NS-Diktatur wurde der eine zum Nazi-Poeten, der andere war im Widerstand. Die Lebensläufe der beiden Mundartdichter zeigen die Bandbreite der Wahlmöglichkeiten zwischen Anpassung und Widerstand in einer Diktatur.
Mittwoch, 20. Februar, 19 Uhr, Hotel Silber, Dorotheenstr. 10, Stuttgart. Film: Die Teichmanns – Ein Leben für die Menschlichkeit
In der neu eröffneten Lern- und Gedenkstätte in der ehemaligen Stuttgarter Gestapo-Zentrale zeigen wir den Film über das Leben des kürzlich verstorbenen Erich Teichmann aus Rom und seiner Eltern im antifaschistischen Widerstand.